Neulich beim Essen...

Gastronomie in Bayern: Fachforum für die bayerische Gastronomie
schwarzmeier
Administrator
Beiträge: 11
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 19:20

Neulich beim Essen...

Beitragvon schwarzmeier » Mo 4. Mai 2009, 14:08

Vor kurzem habe ich mal wieder erlebt wie bayerische Gastronomie nicht funktionieren sollte...

In einem sehr traditionsreichen Gemäuer und sicherlich auch viel besuchtem Ort, dachte ich mir mal wieder, dass ich doch Lust auf einen guten Schweinebraten hätte.

Nun ist das meist so wieso nicht ganz unproblematisch, denn das was man da oft so bekommt ist nicht immer toll...

Diesmal war es aber eine Kathastrope. Das Besteck klebte, der Braten war eine Zumutung und der Rest kam aus irgend einer Packung...

Nun ich werde dort wohl nie wieder essen!

Ist es wirklich so schwer seinen Gästen gute Qualität zu liefern und dabei ev. auch noch ein wenig Freundlichkeit an den Tag zu legen??

Restaurants leben, so finde ich zumindest, nunmal viel von Mund zu Mund Propaganda, oder?

hohmann
Beiträge: 4
Registriert: Di 20. Jan 2009, 09:42

Re: Neulich beim Essen...

Beitragvon hohmann » Di 12. Mai 2009, 09:47

tja, leider gibt es offenbar immer noch Gastronomen die denken, dass unser schönes Land immer noch wie vor zwanzig Jahren Garant für immer neue Gäste ist und somit es unerheblich ist, ob ein Gast zufrieden ist oder nicht....

Tatsache ist jedoch und das zeigt Ihr Beispiel doch ganz eindeutig, dass der Gast von heute so etwas nicht mehr hin nimmt und somit samt seinem Freundeskreis, dem er bestimmt auch von diesem Erlebnis erzählt, für immer verloren ist.

Außerdem denke ich, dass solche Erlebnisse nicht nur dem einzelnen Gastronomen schaden, sonder oft uns allen, denn solche Gäste überlegen sich, sofern sich ein solches Erlebnis wiederholt, ob Sie in Zukunft nicht gleich wo anders hin reisen werden.

lara_sommer
Beiträge: 4
Registriert: Mo 19. Okt 2009, 16:00

Re: Neulich beim Essen...

Beitragvon lara_sommer » Di 20. Okt 2009, 16:36

Das ist wirklich ärgerlich....Und ekelhaft!
Dem Himmel sei Dank, dass ich bisher nur gute Erfahrungen in der bayrischen Gastronomie gesammelt habe!
Aber die Gastronomie hat es im Moment auch nicht so leicht, wie mir scheint. Gäste geben nicht mehr so viel Geld fürs Essen gehen aus und die Preise müssen immer wieder gesenkt werden. Ausserdem ist die Konkurrenz sehr stark in Bayern! Da muss man schon etwas besonderes bieten....
Umso verwunderlicher, wenn nicht mal die Grundvorraussetzungen wie bei dir, schwarzmeier, nicht stimmen...
Sehr traurig! :(


Zurück zu „Gastronomie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast